Schwangerschaft und Geburt

Du bist schwanger und weißt nicht so recht, wie das in deine Lebensplanung passt? Oder bist du der Vater des ungeborenen Kindes, der mit der Situation überfordert ist und sich nicht recht freuen kann?

Besonders zu Beginn der Schwangerschaft kommen viele Dinge zusammen: Hormone, finanzielle Sorgen, Lebensplanung und, und, und. Ein Besuch bei einer Schwangerschaftsberatungsstelle kann da sowohl für werdende Mütter als auch Väter zu einer wohltuenden Ordnung der Gedanken beitragen. Wir empfehlen den Besuch bei der Diakonie in direkter Nähe zum Innenstadtcampus der Universität Leipzig.

Diakonie Leipzig
Ritterstraße 5
04109 Leipzig

0341 1406040
ev.lebensberatung@diakonie-leipzig.de

Vaterschaftsanerkennung & Sorgerecht

Wenn die werdenden Eltern nicht miteinander verheiratet sind und eine Heirat vor Geburt des Kindes nicht geplant ist, ist es möglich, beim Jugendamt einen Termin zu vereinbaren, bei dem der Vater die Vaterschaft vor Geburt des Kindes gemäß § 1594/4 BGB mit Zustimmung der Mutter anerkennen lässt. Sodann erhalten Vater, Mutter und das Kind je eine beglaubigte Abschrift der Urkunde. Ferner kann die Mutter die Ausübung des gemeinsamen Sorgerechts gemäß § 1626a BGB bestimmen, d.h. sowohl Mutter und auch Vater sind gleichermaßen sorgeberechtigt. Man erhält eine beglaubigte Abschrift für die Mutter und den Vater. Zum Termin müssen beide Elternteile ihre Geburtsurkunden mitbringen. Mit einer Heirat vor Geburt des Kindes erübrigt sich der Gang zum Jugendamt wegen der beiden Beurkundungen.

Erstausstattung

Bei allen Familien- und Schwangerenkonfliktberatungsstellen (z. B. Diakonie) kann man bis zur 20. Schwangerschaftswoche von der Bundesstiftung „Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens“ Geld für eine Erstausstattung beantragen. Ebenfalls Unterstützung gibt es seitens des Jobcenters, bei welchem ebenfalls eine Erstausstattung beantragt werden kann. Die Hilfen können bis zu 1000 Euro betragen, sind aber nicht kombinierbar. Ein Antrag bei beiden Stellen ist trotzdem sinnvoll, um die Chancen einer Unterstützung zu erhöhen.