Autor: webmaster

Lindentaler

Der Lindentaler ist eine regionale Währung, die innerhalb Leipzig genutzt werden kann. Man kann mit Lindentalern beispielsweise Reparaturarbeiten zahlen oder andere kleinere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Als Verein dürfen wir uns hier zwar anmelden, aber anders als Ihr als Privatperson bekommt der Verein kein monatliches Grundeinkommen von 50 Lindentalern sondern sind auf Spenden angewiesen (in diesem Fall in Form von Lindentalern). Wir könnten gerade für die Zappelkiste die ein oder andere Arbeit abgegeben, zum Beispiel könnten wir die PC-Wartung finanzieren. Informationen zum Lindentaler findet Ihr unter www.lindentaler.org.

Weihnachtsfeier

In diesem Jahr feiern wir unsere Weihnachtsfeier zusammen mit dem SturaMed.
Bei Kaffee, Tee, Punsch und Gebäck wollen wir mit Euch einen vorweihnachtlichen Nachmittag verbringen. Vielleicht läßt der Weihnachtsmann ja auch etwas für die Kinder da.
Wir freuen uns auf Euch!

Wann? 12.12.2013

Wo? In der Mensa am Park (Universitätsstraße, 04109 Leipzig)

PS: Fleißige Weihnachtswichtel sind gern gesehen! Wenn du Interesse hast uns zu unterstützen, melde dich bei veranstaltungen@studentische-eltern.de

4 Jahre Zappelkiste

Im November 2009 wurde unsere ZAPPELKISTE eröffnet, und somit feiern wir jedes Jahr im November den Geburtstag der ZAPPELKISTE und veranstalten dazu einen Laternenumzug, der sich zur Tradition entwickelt hat und eine unserer beliebtesten Veranstaltungen geworden ist. Der diesjährige Laternenumzug findet am Samstag, dem 23.11.2013 um 16 Uhr im Friedenspark statt. Mit bunt leuchtenden Laternen und fröhlichem Kindergesang wollen wir zusammen den Friedenspark beleben. Kleine Snacks und warme Getränke stehen für Euch bereit.

Kinder-Uni 2013

Nach der positiven Resonanz der letzten Jahre setzt die Medizinische Fakultät die Kinderuniversität im März/Mai 2013 fort. In fünf Vorlesungen wollen wir 8- bis 12-jährige wieder für die Wissenschaft begeistern.

Den Auftakt macht Kollege Martin Schlegel vom Institut für Biologie am 1. März mit „Alarm für Kobra 11 – Ermittlungen im Schlangenmilieu“.

Am 8. März widmet sich Veit Heller vom Museum für Musikinstrumente dem Thema „Wenn Engel musizieren – Fernen Klängen auf der Spur“.

Um „X-Beine, Knochenbrüche und Co – Die Geheimnisse unseres Skeletts“ dreht sich die Vorlesung von Magdalena Wojan von der Orthopädischen Universitätsklinik am 15. März.

Ein großes Highlight ist sicher die Vorlesung von Sigmund Jähn am 22. März, wenn er über „Ferne Welten – Leben und Arbeiten an Bord einer Raumstation“ berichtet.

Die letzte Vorlesung findet am 24. Mai in Kooperation mit dem Weltverkehrsforum statt. Sie wird sich um das Thema Verkehr drehen.

Die Vorlesungen beginnen jeweils 16:30 Uhr im Großen Hörsaal des Instituts für Experimentalphysik in der Linnéstraße 5. Eltern und Begleitpersonen können die Vorlesung im Kleinen Hörsaal verfolgen.

Der Besuch der Kinderuni ist selbstverständlich kostenlos. Aber eine Anmeldung über die Homepage (www.uni-leipzig.de/kinderuni) ist erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-leipzig.de/kinderuni und auf Facebook: www.facebook.com/kuni.leipzig

Singend Italienisch lernen…?

[caption id="" align="aligncenter" width="376" caption="Singend Italienisch lernen"]Singend Italienisch lernen[/caption]

Wenn Ihr 4 bis 15 Jahre alt seid; Lernt mit uns singend und spielend die italienische Sprache und das Land Italien kennen. Ab Januar 2013 regelmäßig montags von 14 bis 17 Uhr.
Unsere Schnupperstunden zum Kennenlernen finden am 19. und 26. November sowie am 02. Dezember 2012 zwischen 14 und 17 Uhr statt.
Mit Alessandro Zuppardo, Direktor des Opernchores Leipzig
Elisabetta Saurini und Eros Avena als Sprachpädagoge
In der PopAkademie der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“; Prager Strasse 10

Anmeldungen über:
giocantando@leipzig-italien.de
Tel. 034203 54900
www.leipzig-italien.de

oder
diana.berger@musikschule-leipzig.de
Tel. 0341 1414229
Es laden Euch herzlich ein die Deutsch-Italienische Gesellschaft Leipzig e.V. und die Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“

Hier gibt es den Flyer als PDF

Neue Sozialberatung beim Stura

Eigentlich ist die Sozialberatung beim Stura nicht neu, aber Constanze Stutz ist unsere neue Sozialberaterin.

Sie berät insbesondere ausländische StudentInnen und Studierende mit Kind(ern), die sich mit sehr unterschiedlichen Problemlagen konfrontiert sehen. Die Sozialberatung setzt dabei auf Hilfe zur Selbsthilfe. Es werden wichtige Tipps und Kontakte vermittelt.

Der StuRa bietet euch die Möglichkeit in finanziellen Notlagen eine Unterstützung zu beantragen. Die Unterstützung ist nicht rückzahlbar und kann einmal im Studienjahr beantragt werden.

Zur Antragstellung sind notwendig:
aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Mietvertrag, Nebenkostennachweise, Kontoauszüge, aktuelle Bescheide, Geburtsurkunden der Kinder, sowie bei Schwangerschaft den Mutterpass.

Sprechstunden ist jeweils

montags, 09:00 – 12:00 Uhr
mittwochs, 15:00 – 17:00 Uhr, zusammen mit dem Referat Ausländischer Studierender

(weitere Termine nach Absprache)

im Neuen Seminargebäude, im Beratungsraum des StuRa: 001 (direkt neben der neuen Mensa)
Während der Sprechzeit  auch telefonisch erreichbar unter der Tel.:  0341/9737869 

Nahezu permanent erreichbar unter der Mailadressesozialberatung@stura.uni-leipzig.de

(Quelle: http://www.stura.uni-leipzig.de/service/beratung/sozialberatung/)

12.12. Infoabend zu Schwangerschaft und Anträgen…

Ich bin schwanger – was muss ich jetzt beachten, welche Anträge sind zu stellen?

Hierfür veranstalten wir regelmäßig Infoabende. Sie hören an den unten genannten Tagen ab 17.30 Uhr im Stadtbüro Leipzig (Katharinenstr. 2) einen Vortrag von Fachfrauen aus Beratungsstellen und aus dem Amt für Jugend, Familie und Bildung zu Themen wie Elternzeit und Elterngeld, Vaterschaftsanerkennung, Sorgeerklärung, Unterhalt und vieles andere mehr. Anschließend können Sie Ihre Fragen stellen.

In den Schwangerschaftsberatungsstellen bekommen Sie Rat und Unterstützung zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Mutterschutz.

Die wichtigsten Adressen und Telefonnummern zu den Themen Elterngeld, Kindergeld, Vaterschaft, Sorgerecht, Unterhalt u.ä. finden Sie hier… (PDF 130 KB)

Der nächste Infoabend ist am 12.12. 2012 (17.30 Uhr) im Stadtbüro Leipzig (Katharinenstr. 2).

 

« Vorherige Seite